Balogh Landsitz, Hajdúszoboszló, Östlichen Kanal, N-73

Technisch nahere / Galerie / Kontakt

Der im „Bauernrenaissance” Stil gebaute, von 2014 in jeder Jahreszeit geöffnete Neubau aus Lehm befindet sich direkt an der Küste des Keleti Kanals 4 km weit von Hajdúszoboszló, in Richtung von Nádudvar. Im Haus warten 3 Zweibettzimmer, ein Zimmer mit Betten für 3 Personen, 2 Badezimmer ( eins mit Badewanne und eins mit Dusche) mit WC, eine Küche mit Wohnzimmer auf die Gäste. Im Wohnzimmer steht ein Sofa für zwei Personen zur Verfügung, wenn es nötig ist. Im Wohnzimmer befindet sich ein Kamin, der eine wunderbare Stimmung an den kühlen, kalten Tagen bietet.

Das Rauchen ist nur ausser des Hauses möglich. Vor dem Haus sind bedeckte und offene Terrassen ausgestattet. Hinter dem Haus befindet sich eine Feuerstelle zum Grillen, zum Kochen. Im schattigen Blumengarten befinden sich ein bedecktes Schaukelbett, Kletterseil, Schaukelringe, Schaukel für die Kinder. Die Eschen um das Haus geben einen angenehmen Schatten und bieten immer frische Luft für die Gäste. An der Ecke des Hauses bietet eine schöne Küche mit großem Tisch und Bänken die Bequemlichkeit zum Grillen, Kochen und zur Unterhaltung. In der Küche befinden sich Kühlschrank, Gasherd und Spülbecken mit kaltem Wasser. 20 m weit vom Haus fließt der Keleti Kanal, auf dem es eigenen Anlegesteg gibt, um in der Sonne liegen und angeln zu können. Kleines Haustier bedeutet kein Problem.

5 km weit vom Haus befindet sich der Nádaspart Komplex (www.nadaspart.hu), auf diesem schönen Gebiet kann man am Strande (Sandufer) baden, Picknick machen, angeln, Ruderboot, Kanu und Kajak mieten. Das bedeckte Schwimmbad der Stadt liegt 6 km weit vom Haus. Das Thermal- Aquapark-Wellneszentrum liegt zirka 15 Minuten Autoweg vom Haus. In der Nähe kann man auch reiten, diese Möglichkeit kann man in 10 Minuten mit dem Auto erreichen. Das ruhige Strandbad mit Thermalwasser befindet sich in Nádudvar, diese Stadt liegt nur 10 km weit vom Haus. Auf dem Hof können 4 Autos parken.

Die Familienmitglieder empfangen die Gäste und sie helfen immer den Gästen, damit sie sich ausruhen können und regelmäßig zurückkommen. In der Heizungssaison kann man das Haus wegen der Heizung und des Wetters in einem im voraus bespochenen Termin in Anspuch nehmen. Deshalb behalten wir das Recht vor, das Haus nicht immer zur Verfügung zu stellen.